Therapie bei Kindern

In unserer Praxis erwartet ihr Kind ein modernes, freundliches Umfeld zum Wohlfühlen. Bereits im Kindes- und Jugendalter kann der Grundstein für einen optimalen Biss und ein schönes Lächeln gelegt werden. Gerne beraten wir Sie und ihr Kind über die Notwendigkeit einer kieferorthopädischen Behandlung und die bestmöglichen Therapiemethoden.

Behandlungsablauf

Bei dem ersten Beratungsgespräch werden die Zähne und das Kausystem untersucht und die Befunde und Behandlungsmöglichkeiten gemeinsam besprochen. Damit ein Therapieplan erstellt werden kann, sind verschiedene diagnostische Unterlagen wie Modelle, Röntgenbilder und Fotos notwendig. Falls bereits Unterlagen (z. B. Röntgenbilder) von Ihrem Hauszahnarzt erstellt wurden, können wir diese anfordern.

Nach genauer Auswertung der Unterlagen wird ein so genannter Heil- und Kostenplan für die Krankenkasse geschrieben nach dessen Genehmigung kann es losgehen.

Kostenplanung

Beim Beratungstermin besprechen wir mit Ihnen auch in welchem Umfang die kieferorthopädische Behandlung von Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung übernommen wird. Mögliche private Zusatzkosten erläutern wir Ihnen transparent und ausführlich. Kommen private Kosten auf Sie zu, bieten wir Ihnen selbstverständlich die Möglichkeit einer Finanzierung an.

Foto: Empfang Kieferorthopädische Facharztpraxis in Kiel