Apparaturen

Kleberetainer

Endlich geschafft!

Die aktive Phase der kieferorthopädischen Behandlung ist abgeschlossen, Zähne und Lächeln sind in Bestform! Jetzt ist es wichtig, die neue Position der Zähne nachhaltig zu sichern, denn die bewegten Zähne wollen wieder in ihre alte Position zurückwandern. Dies soll verhindert werden!

Zur Sicherung der neuen schönen Zahlenstellung können sowohl herausnehmbare Zahnspangen als auch unsichtbar hinter den Frontzähnen festgeklebte kleine Drähte - sogenannte Retainer - verwendet werden. Bei den herausnehmbaren Zahnspangen ist konsequente Mitarbeit gefordert, um eine erneute Verschiebung der Zähne zu vermeiden!

Der Umfang der durchgeführten Zahnbewegung und das Alter des Patienten erfordern teils auch längere - manchmal lebenslange- Retention mit einem festsitzenden Retainer.

Ein Retainer wird grazil und unsichtbar auf der Zungen – oder Gaumenseite der Zähne mit einem Spezialkunststoff befestigt – Komfort und Sicherheit zugleich. Der dünne Draht stört weder beim Essen noch beim Sprechen und hält die Zähne dauerhaft in Form. Da sich Zähne immer bewegen können, wird mittlerweile dazu geraten, den Retailer lebenslang zu belassen und bei Bedarf auch zu erneuern.

Dieses Behandlungsgerät gehört nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung.