Apparaturen » Festsitzende Apparaturen

Carriere Distalizer

Stehen die Oberkieferzähne im Verhältnis zu den Unterkieferzähnen zu weit vorne und stimmt die Verzahnung nicht überein, so kann zu einer Korrektur im Seitenzahnbereich ein Carriere Distalizer eingesetzt werden. Hiermit werden die Oberkieferzähne nach hinten bewegt, so dass zum Beispiel ein Engstand in der Oberkieferfront oder ein zu großer Überbiss behoben werden kann.

An eine Behandlung mit dem Carriere Distalizer schließt sich fast immer eine Behandlung mit der festen Zahnspange an.

Foto: Carriere Distalizer

Vorteile

Kürzere Behandlungszeit im Vergleich zu herkömmlichen Therapiemethoden. Schon nach kurzer Zeit ist ein Erfolg sichtbar.

Fast unsichtbar, da die Apparatur sehr klein ist und im Seitenzahnbereich befestigt wird.

Einfache Mundhygiene, die Zähne lassen sich mit einer normalen Zahnbürste gut reinigen.

Dieses Behandlungsgerät gehört nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen